Seit 2012 filmen wir wieder unterwasser. Die Technik hat sich verbessert, seitdem wir irgendwann 1996 mit einem großen Camcorder und einem "Beutel" angefangen und dann das 'Videographieren - wie das damals hieß - auch wieder aufgegeben haben. Heute geht's es einfacher, sicherer, wenn auch nicht professionell - aber doch in FULL-HD.

Leider ist die Qualität im Web doch ziemlich zu begrenzen. Und dennoch ... Wenn mal wieder viel Stress den Alltag prägt, nutzen wir diese Kurzfilme, um uns an schöne Momente unterwasser zu erinnern und uns auf den nächsten Tauch-Urlaub zu freuen.

Leider muss man sich gedulden. Noch gehört die meiste Zeit dem Beruf ... Irgendwann gibt es mehr Filme. Material ist vorhanden :-)

Schwärmer